Welcome to LEPLA!

     Menu
 1. Startseite
 2.1. Über das Projekt
 2.2. Partner
 2.3. LEPLA durchsuchen
 2.4. Begleitete Tour
 3. Experimente
 4. Downloads
 5. Nützliche Links
 6.1. Feedback
 6.2. News schreiben
 6.3. Website empfehlen
 7.1. Ihr Konto
 7.2. Ihre Nachrichten

     Registrierung
Um Mitglied der LEPLA Community zu werden und regelmäßige Update-Informationen zu beziehen registrieren Sie sich bitte hier.

     Login
Benutzername

Passwort


Experiments for physics of traffic

Experimente zur Verkehrsphysik (Bremsweg)

Obwohl die meisten Richtlinien die Thematisierung der Geschwindigkeit in der Sekundarstufe I nicht explizit vorsehen, wird dieser Begriff in fast allen Schulbüchern systematisch behandelt. Schüler haben oft keine oder nur sehr unscharfe Vorstellungen zum Begriff der Geschwindigkeit. Da dieser Begriff jedoch für die Mechanik und nicht zuletzt für den Begriff der Kraft notwendig ist, ist es sinnvoll diese explizit zu thematisieren. Physikunterricht kann dazu beitragen, Gefahren des Straßenverkehrs zu erkennen. Gemeint ist hiermit, dass ein Sensibilisierungsprozess ausgelöst werden kann, der es ermöglicht, Konsequenzen des eigenen Verhaltens besser abzuschätzen. Wenn Schüler den Bremsweg unter verschiedenen Bedingungen in Experimenten beobachtet haben, kann ein begrifflicher Rahmen entstehen, welcher Gefahren sehen und einschätzen lässt. Eigene Erfahrungen dienen dabei als Grundlage. Ziele des hier dargestellten Experimentes sind deswegen das Messen von Geschwindigkeiten, und die Explikation der Relation von Bremsweg und Geschwindigkeit.


Material:

Diverses Stativmaterial
Eine Fahrrinne
Ein Wägelchen (z.B. von Fahrbahn)
Büroklammern / Gummis / etwas Pappe / Klebestreifen
Eine Messlatte
CBL2
Lichtschranke Photogate von Vernier
Alternativ: TI83plus; TI92+; TI89; TI Voyage 200


[  Versuchsaufbau  |   Datengewinnung  |  Datenanalyse (TI Voyage 200)  |  PDF-Version | Zurück zu den Experimenten ]


Web site powered by PHP-Nuke

All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters.
Web site engine's code is Copyright © 2002 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.128 Sekunden